Best of 2017

Wir haben ausgestellt !!
Am 26. November um 15 Uhr eröffneten wir mit einer Vernissage unsere zweite Austellung!

In einem tollen Prozess haben wir Fotos ausgewählt und für die Ausstellung im Erdgeschoss und dem Obergeschoss von Markes Haus zusammengestellt.

22.11.2015 (Einladung Vernissage)
30.11.2017 (Portrait to go)
05.12.2015 (Portrait to go-2)
Meine Fotografie bo17

Gemeinsam mit Annika Pilgrim und Jürgen Adams haben wir 10/2016 die Kunstausstellung im Mescheder Telekom-Bunker fotografiert. Organisator waren die Aufruhr-Städte Arnsberg, Meschede und Bestwig.

Pano-Tour Presse-Artikel

Best of 2015

Wir haben ausgestellt !!
Am 15. November um 15 Uhr eröffneten wir mit einer Vernissage unsere erste Austellung!

In einem tollen Prozess haben wir Fotos ausgewählt und für die Ausstellung im Erdgeschoss und dem Obergeschoss von Markes Haus zusammengestellt. Ein Ausstelllungskatalog: "Best of 2015" gibt es auch!

11.11.2015 (Einladung Vernissage)
18.11.2015 (Portrait to go)
25.11.2015 (Macro-Fotografie)

Verlassene Orte

Diese Ausstellung wurde ab dem 8.1.2015 um 19 Uhr im Café auf der Burg auf der Freusburg bei Betzdorf an der Sieg eröffnet.

Presseartikel
Panorama

Bildband

Kirchen auf meinem Weg

Beim Kunstsommer Arnsberg 2013 habe ich der Ausstellung "Eine Reise ins Irgendwo - Reisebücher" teilgenommen. Präsentiert habe ich das Buch "Kirchen auf meinem Weg", in dem über 30 Kircheninnenraumpanoramen von 2010-2013 bebildert sind.

Buch

Guck-Mal: Menschen in Städten (Bildergalerie ansehen) in leerstehende Geschäftslokalen werden Bilderserien verschiedener Fotografen präsentiert. Meine Bilderserie waren im Ladenlokal Bußmeier am Steinweg zu sehen.

Ausstellungsbilder

Cube 6.11 - Arnsberg

Die "Kunst-in-der-Kiste " wurde in der Auferstehungskirche am Neumarkt präsentiert bzw. in der Bibliothek der FH.

Das Motto "INSDIDE / OUTSIDE" habe ich mittels Panoramatechnik umgesetzt. Die Kiste, eine vorgegebene Archivschachtel, habe ich innnen und Außen mit einer Panoramafotografie des Neumarkts in Arnsberg beklebt. Im Inneren war im Pflaster eingebettet der Stadtplan eingebracht. Dort verankert habe ich ELF Kugelpanoramen in Würfelprojektionen (=6 Seiten) mittel schnittbogen ausgeschnitten, geklebt und mit einem Faden dem Grundriss der Stadt zugeordnet. Im Transportzustand befinden sich die Panoramawürfel INSDIDE, im Präsentationsmodus OUTSIDE ...